Jugendschach ist sooo cool😁 - echt!

"Ich bedauere jeden, der Schach nicht kann. Bringt es schon dem Lernenden Freude, so führt es den Kenner zu hohem Genuss." 

 

Leo N. Tolstoi , bedeutender russischer Schriftsteller, 1828-1910

 Wann ist Schach?

 

Nach längerer Corona-Pause findet endlich unser JUGENDSCHACH wieder regelmäßig statt!

 

Termin: Freitags, 17-18 h 

 

Wo treffen wir uns?

 

Ab März 2022 trainieren wir in Türkheim in der Mensa des Joseph-Bernhart-Gymnasiums,

 

Irsinger Straße 7.


Willkommen sind

  • Kinder und Jugendliche jeden Alters,
  • Anfänger und Fortgeschrittene,
  • Jungen und Mädchen,

die gerne Schach spielen,

ihr Spiel durch Training verbessern 

oder Schach ganz neu lernen wollen. 

Unser Angebot

Man darf bei uns ein paar Mal gerne mittrainieren, ohne Mitglied zu sein, einfach zum Ausprobieren.

 

Unverbindlich und ganz ohne Risiko! 


Wer kommt zum Training?

 

Bei uns trainieren Kinder und Jugendliche aus Bad Wörishofen, aus Türkheim und aus verschiedenen Orten in der Region freitags (außer in den Ferien) ab 17:00 Uhr.

 

 

Auskünfte zu Trainingszeiten und Kursen für Kinder und Jugendliche erteilt der Jugendleiter des Schachclubs unter 

Wer von den Jugendlichen seine Kräfte mit Spielerinnen und Spielern anderer Vereine messen will, kann bei den mittelschwäbischen Meisterschaften der Jugend  oder in der einer Jugendliga mitspielen oder an Jugendturnieren teilnehmen

 

Durch regelmäßige Teilnahme am Jugendtraining und an Wettkämpfen können unsere Jugendspieler/innen permanent ihre Spielstärke verbessern.

 

Wie in anderen Sportarten auch, nützt es freilich wenig, nur ab und zu mal vorbeizuschauen. 

 

Für Kinder und Jugendliche, die mit Einsatzfreude so oft wie möglich am Training teilnehmen, bieten wir eine auf ihr Spielniveau zugeschnittene Förderung an, um ihre Fähigkeiten am Schachbrett systematisch zu entwickeln.

 

Hier noch ein paar Meinungen zu SCHACH:

"Schach ist mein liebstes Spiel."  Marco Bode, ehemaliger Fußball-Nationalspieler

 

"Zum Schach gehört Konzentration und geistige Frische, aber auch körperliche Fitness."

Otto Schily, früherer Bundesinnenminister

 

"Schach ist das schnellste Spiel der Welt, weil man in jeder Sekunde Tausende von Gedanken ordnen muss."  Albert Einstein, Physiker und Nobelpreisträger

 

"Was ich an meinen Freunden am meisten schätze? Grundkenntnisse im Schach!"

Wigald Boning, Entertainer

 

"Schach ist Fitnesstraining vom Feinsten für das Gehirn, Auszeit für den Körper und Aktivurlaub  für die Seele."

Rolf-Dieter Pohl, Jugendtrainer mit DOSB-Lizenz

Häufige Frage zu Online-Schach: Was ist eigentlich "Berserk"?

Wenn ein Spieler/eine Spielerin z. B. zu Beginn einer Lichess-Blitzpartie den "Berserk"-Knopf drückt, verliert er die Hälfte seiner Bedenkzeit. Aber: Falls er die Partie dennoch gewinnt, bekommt er einen zusätzlichen Turnierpunkt. Bei den monatlichen Blitzturnieren in der Schacharena Mittelschwaben ist übrigens "Berserk" nicht erlaubt! 😄